Start am 23. Oktober 2020 in München
200-stunden-yogalehrer-
ausbildung KYA 200
Über diese Ausbildung

 

Diese zertifizierte Yogalehrer-Grundausbildung wird Dich befähigen, Dein Wissen in einem qualifizierten Unterricht weiterzugeben und zugleich deine eigene Praxis zu vertiefen. Auf lebendige und interaktive Weise wirst du an Asanas, Unterrichtsmethodik, Anatomie, Pranayama, Meditation, sowie die zentralen Ideen der Yogaphilosophie herangeführt.

Alle Unterrichtseinheiten werden ausschließlich von hochqualifizierten Lehrern geleitet, die auf ihrem jeweiligen Gebiet über eine langjährige Unterrichts- und Praxiserfahrung verfügen.

Die Unterrichtseinheiten finden an 8 Wochenenden statt (Fr. ab 15 Uhr, Sa./So. jeweils bis 17:30 Uhr)

Yogalehrer-Diplom

Die Yogalehrer-Grundausbildung ist in sich abgeschlossen und führt zu unserem KYA-200-Diplom wie auch zum RYT 200 der Yoga Alliance. Sie kann um ein 300-Stunden-Aufbaustudium erweitert werden, die wir ebenfalls anbieten.

 

Ist diese Ausbildung auch für mich geeignet, wenn ich danach nicht unterrichten will?

 

Eine Yogalehrer-Ausbildung ist immer eine sehr persönliche und intensive Erfahrung. Sie wird in jedem Fall eine Bereicherung für Dich sein, unabhängig von der Frage, ob Du später tatsächlich als Yogalehrer tätig sein möchtest oder nicht.

Wenn Du bereits über eine regelmäßige Praxis verfügst und Lust hast, noch tiefer in die Körperarbeit, Philosophie und Meditation des Yoga einzutauchen, dann ist unsere praxisorientierte Ausbildung genau das Richtige für Dich:

Sie ist angelehnt an die präzise Ausrichtung Iyengars und den dynamischen Flow des Ashtanga, sowie an die kreative Verbindung beider Stile, wie sie von Yogaworks, der führenden Yogaschule in Los Angeles, gelehrt wird.

Welche Voraussetzungen sollte ich mitbringen?

 

Du solltest über eine mindestens 2jährige Yogapraxis verfügen und die Bereitschaft mitbringen, Dich auch auf die tieferen Themen des Lebens mit Neugier, einem offenem Herzen und Geist einzulassen.

 

Wie läuft die Prüfung ab?
Das letzte Ausbildungswochenende ist hauptsächlich der Prüfung vorbehalten. Der erfolgreiche Abschluss des 200-Stunden-Trainings wird in Form eines Diploms zertifiziert. Die Prüfung besteht aus drei Teilen:

  • Praktische Prüfung: Anleitung eines Asanas vor der Klasse

  • Schriftliche Prüfung: Asanas, Sequencing, Philosophie, Anatomie

  • Referat: 10minütiger Vortrag zu einem Thema der Yogaphilosophie

Das Lehrer-Team

Nella Skuban

Dr. Ralph Skuban

Richard Hackenberg

Anatomie

Kati Weilhamme

pränatales Yoga

Nella und Ralph Skuban tragen die Ausbildung. Mehrere Gastdozenten mit unterschiedlichen Schwerpunktbereichen, sowie ein Assistenten-Team unterstützen sie dabei.

Nella unterrichtet Asanas, Sequencing, Didaktik und Unterrichtsmethodik. Ralphs Themen sind die Yoga-Philosophie, Pranayama, Yoga Nidra und Meditation.

Karin Doppler

Yogalehrerin

Assistenzleitung

Hilde Schmidt

Yogalehrerin

Assistenz

Maria Heiß

Yogalehrerin

Assistenz

Cordula Thurnhuber

Yogalehrerin

Assistenz

Dirk Schröder

Yogalehrer

Assistenz

Die Lehrinhalte
 

Asanas

  • korrekte Ausführung

  • anatomisch präzise Ausrichtung

  • Analyse grundlegender Yogahaltungen in Theorie und Praxis
     

Didaktik und Unterrichtsmethodik

  • Vorbereitung, Planung und Durchführung von Unterrichtseinheiten

  • Geben von Hilfestellungen

  • Durchführung von Korrekturen und Anwendung von Hilfsmitteln
     

Sequencing

  • Sinnvoller und sicherer Ablauf von Asanas

Philosophie

  • Einführung in die Ideen yogischen Denkens unter Einbeziehung der wichtigsten Schriften des Yoga (Yogasutra, Bhagavad Gita, Sankhya Karika)

  • Die Psychologie des Yoga
     

Pranayama & Meditation

  • Einführung ins Pranayama

  • Yoga Nidra und Meditation

  • Den Energiekörper verstehen und wahrnehmen lernen


 

Anatomie

  • praxisbezogene Anatomie

  • sinnvoller und sicherer Ablauf von Asanas

Materialien, Gebühren & Anmeldung


Die benötigten schriftlichen Materialien (Skripten) werden zur Verfügung gestellt und sind in den Kosten für die Ausbildung inbegriffen.

 


Die Gebühren für die gesamte Ausbildung betragen 

€ 3.350.-- Auf Anfrage kann gegen einen geringen Aufpreis eine vertraglich festgelegte Ratenzahlung vereinbart werden. Mit einer Anzahlung von € 500,00 ist der Ausbildungsplatz verbindlich reserviert.​


Die Anmeldung erfolgt einfach per E-Mail an:

info@kaivalya-yoga.de

Termine

 

Ausbildungsbeginn: 23. Oktober 2020
Ausbildungsende: 7. März 2021

 

Die Termine liegen immer am Wochenende zu folgenden Zeiten:


Freitag 15:00 – 20:00 Uhr

Samstag 08:30 – 17:30 Uhr

Sonntag 08:30 – 17:30 Uhr
 

 

Die Termine

23.-25.10.2020 • 13.-15.11.2020

11.-13.12.2020 • 18.-20.12.2020

22.-24.01.2021 • 05.-07.02.2021

19.-21.02.2021 • 05.-07.03.2021

 

 

Ort

Der Unterricht findet in München in wunderschönen und großzügigen Räumlichkeiten statt, sehr zentral und mit guter Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Details hierzu bekommst Du mit der Anmeldung.